Montag, 24. März 2008

Abbrucharbeiten in Hamburg St. Pauli

Die St. Pauli Landungsbrücken in Hamburg sind zur Zeit (März 2008) eine einzige riesige Großbaustelle. Tag und Nacht werden Abbrucharbeiten durchgeführt und Schutt verladen. Grund: hier entsteht in den nächsten Jahren eine neue Promenade mit Elbblick und der Hochwasserschutz soll ausgebaut werden. Massgeblich beteiligt an den Abrissarbeiten ist eine Abbruch- Firma aus Hamburg. Die Ansprüche an die Arbeiten sind hoch, denn schließlich dürfen die historischen Landungsbrücken-Gebäude nicht beschädigt oder in Mitleidenschaft gezogen werden.
Abbruchunternehmen in Hamburg Rückbau Betonbohrarbeiten Industrieabbruch