Samstag, 30. Dezember 2017

Compages.de - Das Profiverzeichnis für Telefon, Fax, E-Mail und Internet

Die "Comp@ges" waren Anfang der 2000er Jahre ein gedrucktes Kommunikationsverzeichnis der DeTeMedien, einem Tochterunternehmen der Deutschen Telekom bzw. ab 2002 vom TVG Verlag. Die Compages sollten das fast unbekannte Fax-Verzeichis ablösen und mit Angeben zu E-Mail und Internetadressen erweitern. So richtig durchsetzen konnte sich das Verzeichnis, welches zuletzt 2003 als bundesweites Buch, CD-ROM und Internetdatenbank erschien, nicht.
Auch heute ist die Zukunft der DeTeMedien - Deutsche Tele Medien GmbH, (bisher Deutsche Telekom Medien GmbH) ungewiss. Die Website detemedien.de verweist seit Monaten auf eine Umgestaltung.

Compages 2000/2001 damals noch regional gegliedert

Die Compages waren zunächst regional auf 11 Gebiete in Bücher unterteilt und gehörten als grünes Buch zur Familie der Telekommunikationsverzeichnisse zusammen mit Telefonbuch, Gelbe Seiten und den Örtlichen Telefonbüchern. Die letzte Ausgabe fasste alle gewerblichen Einträge bundesweit zusammen.

Letzte Pressemeldung zum Relaunch der Compages vom 11.11.2002

Neu! Relaunch Comp@ges: Deutschlands umfassendstes trimediales Profiverzeichnis für gewerbliche E-Mail- und Homepage-Adressen noch leistungsfähiger

    Frankfurt (ots) -
   
    Einzigartig & Trimedial: Online, CD-ROM & Buch / Relaunch Oktober
2002 / Von Bayern bis Mecklenburg-Vorpommern über 340.000 E-Mail-
und/oder Webadresseinträge von Firmen, Gewerbetreibenden,
Freiberuflern und öffentlichen Institutionen / Vorstrukturierter
Datenbestand ermöglicht variable und noch schnellere
Suchmöglichkeiten / erweiterte Werbemöglichkeiten
   
    Mehr Nutzen und Daten bietet keiner: mit den komplett
überarbeiteten und optimierten Comp@ges stellt der TVG Verlag
(Deutsche Telekom Gruppe) ein hochattraktives Businessverzeichnis
nicht nur ins Web, sondern auch als CD-ROM und Buch bereit. Das
Verzeichnis führt die Betreiber gewerblicher und institutioneller
Websites auf einfachste Art und Weise mit Interessenten, potentiellen
Kunden, Mandanten und Patienten zusammen.  Comp@ges ist das derzeit
umfangreichste deutschlandweite Verzeichnis für E-Mail- und
Internetadressen trimedialer Art.
   
    Mit nunmehr über 340.000 Einträgen hat sich Comp@ges seit seinem
Start 2000 rasant entwickelt. "Comp@ges wird von den
Gewerbetreibenden sehr gut angenommen. Täglich kommen neue Einträge
hinzu, so dass das Verzeichnis kontinuierlich wächst und sich der
Nutzwert für Inserenten und Anwender von selbst optimiert," so Frank
Wenz, Verlagsleiter des TVG Verlags. Allein in Bayern verzeichnen die
Comp@ges bereits mehr als 72.000, in Nordrhein-Westfalen mehr als
71.000 und in Baden-Württemberg mehr als 55.000 rein gewerbliche
Einträge.
   
   
    Die relaunchten Comp@ges bieten durch ihren optimierten und
vorstrukturierten Datenbestand jetzt eine noch variablere und
schnellere Suchmöglichkeit gewerblicher Daten in allen Regionen,
Städten und Gemeinden Deutschlands. Der User hat im Internet und auf
CD-ROM die Möglichkeit der Keywortsuche oder der Namenssuche
innerhalb des gewünschten Ortes. Die Printausgabe ist nach
alphabetisch sortiert. Die überarbeitete, intuitive
Benutzeroberfläche macht darüber hinaus die "Bedienung" der Comp@ges
selbst für Internet-Neulinge einfach und komfortabel. Je nach
Eintragung kann der Nutzer direkt mit der Online- oder E-Mail-Adresse
verlinkt werden und so den Kontakt aufnehmen.
   
    Völlig kostenfrei können sich Gewerbetreibende und Institutionen
mit ihrer Website- und E-Mail-Adresse in den Comp@ges  eintragen.
Ganz einfach online und rund um die Uhr unter www.compages.de.
   
    Darüber hinaus haben Inserenten schließlich die Möglichkeit, durch
erweiterte  Werbeformen (Zusatzinfos, Logos, Keywords, E-Mail- und
Internet-Links, Banner etc.) in den Comp@ges noch effizienter ihre
Produkte oder  Dienstleistungen darzustellen.
   
    Comp@ges erscheint nicht nur Online unter www.compages.de, sondern
wird jährlich im November auch als CD-ROM und Buch aufgelegt.
Empfänger sind Unternehmen, Verbände, Institutionen und
Multiplikatoren. Damit ist zum einen für Inserenten die
Werbewirksamkeit, zum anderen beim Anwender der Nutzen noch größer.
   
   
ots Originaltext: TVG Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Informationen und Kontakt:
TVG Verlag
Pressestelle, Daniela Bickel
Wiesenhüttenstr.18
60329 Frankfurt/Main
Tel. 069-2682-2518
Fax 069-2682-2501
E-Mail: Daniela.Bickel@telekom.de
Internet: www.tvg-verlag.de
www.compages.de
Original-Content von: TVG Telefonbuch- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Keine Kommentare: